Wer wir sind

Die Adresse der Webseite ist: https://laser-rmc.ro.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum

Inhalt, der von anderen Webseiten eingebettet wurde

Die Artikel dieser Webseite können eingebetteten Inhalt beinhalten (z.B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Der von anderen Webseiten eingebettete Inhalt verhält sich genauso als würden die Besucher eine andere Webseite besichtigt haben.

Diese Webseiten können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, die zusätzliche Verfolgung von Dritten einbetten oder Ihre Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich Ihre Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt überwachen, auch wenn Sie kein Konto auf dieser Webseite haben und nicht authentifiziert sind.

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir teilen die Daten mit niemandem.

Welche Rechte Sie über ihre Daten haben

Sie können von uns verlangen all Ihre personenbezogenen Daten, die wir besitzen, zu löschen. Diese schließen nicht alle Daten ein, die wir verpflichtet sind zu verwaltungstechnischen, rechtlichen oder sicherheitsbezogenen Zwecken aufzubewahren.

Zusätzliche Informationen

Angaben laut Gesetz 677/2001 über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten:

Wie wir Ihre Daten schützen

Die Daten, die Sie mittels des Kommentarformulars, des Kontaktformulars bieten, bleiben für die anderen Besucher versteckt und werden nicht mit Drittpersonen geteilt. Auf dieser Seite werden keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen freiwillig übernommen und aufgezeichnet. Es ist die Entscheidung derer Eltern oder rechtlichen Vertreter, ob sie den Kindern erlauben werden, diese Seite zu besuchen. Wir können nicht wissen, dass die Person, die schreibt, minderjährig ist. Jegliche Information, die von einer derartigen Person übermittelt wird, wird automatisch nach der Feststellung oder auf Antrag der Eltern oder des gesetzlichen Vormunds gelöscht. Gleichzeitig ist der Inhalt der Seite für Minderjährige nicht verboten.

Welche Verfahren wir für den Fall der Verletzung der Datensicherheit zur Verfügung haben

Die Verletzung der Datensicherheit, sei es auch potentiell, wird von dem Sicherheitsmodul Wordfence und von anderen internen Mechanismen, die von der WordPress-Plattform geboten werden, automatisch dem Seitenadministrator per E-Mail gemeldet. Die Berichterstattung schließt auch die IP-Adresse mit ein, die zur Kategorie der personenbezogenen Daten gehört, weil sie zur Identifizierung des Nutzers verwendet werden kann.

Welche Beschlüsse wir treffen und/oder welche Profile wir automatisch mit den Daten der Nutzer erstellen

Ihre personenbezogenen Daten bezüglich des Namens und der E-Mail-Adresse werden automatisch bei der Bearbeitung der Bestellungen verwendet.

Offenlegungsauflagen eines regierungsgesteuerten Unternehmens

Dieses ist kein regierungsgesteuertes Unternehmen.